Personen

Toni Dietl

Dr. Antonius Dietl ist ein deutscher Karateka, Visionär, Veränderer und Herausforderer.

“Laut dem Munzinger-Archiv hat Toni Dietl den Karatesport in Deutschland geprägt wie kaum ein anderer vor oder nach ihm.”

Wikipedia

Veränderer
2007 stand ich nach beruflichen Veränderungen vor der Aufgabe, mein Dojo zu einer tragfähigen Existenz auszubauen. Die Karateschule, die ich 1995 gegründet hatte, bestand schon eine Weile, war jedoch bisher ein nebenberufliches Betätigungsfeld gewesen, dem wir aus Zeitgründen keine größere Aufmerksamkeit widmeten. Als sich mein beruflicher Schwerpunkt nach dem Ausscheiden als leitender Bundestrainer beim DKV verlagerte, wollten – ja, mussten – wir unser Dojo aus seinen »Kinderschuhen« herausholen und so ausbauen, dass wir davon leben konnten.

Wie sollte das gehen? Wir standen erst einmal vor vielen ungelösten Fragen und Problemen, denn wir hatten keinerlei Vorbilder als »Existenzgründer für Kampfkunst«. Es gab nichts und niemanden, an dem wir uns orientieren konnten, so dass wir nach dem Prinzip Versuch und Irrtum vorangingen.

Früher hatte mich nur interessiert, wie ich als Kämpfer und Trainer auf der Kampfläche Punkte machen konnte, doch wie man einen Geschäftsbetrieb führen, ausbauen und damit »punkten« konnte, wusste ich nicht. Dieses Know-how musste ich mir erst Schritt für Schritt erarbeiten. Als Unternehmer war ich gewissermaßen noch ein Weißgurt, selbst wenn ich schon seit 1979 Schwarzgurt und inzwischen 7. Dan bin.

Nutze Deine Chance!

Viel Erfolg wünscht Dir
Toni Dietl

Nadine Joachim 5.Dan

Nadine Joachim
5.Dan ist mehrfache Karate Europameisterin und Vize-Weltmeisterin.
Cheftrainerin des Kampfkunst Kollegiums.

Wikipedia

Ich war bis 2006 begeisterte Wettkämpferin und durfte Meisterschaften auf der ganzen Welt bestreiten.

Gegen Ende meiner sportlichen Laufbahn absolvierte ich die Ausbildung zur Diplom-Trainerin an der Trainerakademie in Köln und wurde Landestrainerin im Karate Verband Baden-Württemberg.

Als Trainerin im Deutschen Karate Verband erarbeitete ich das Kinder-Programm Sound-Karate.

2007 kündigte ich meine Tätigkeiten in den Verbänden und konzentriere mich fortan auf die Ausarbeitung und Verbesserung des Samurai KidsProgramms im Kampfkunst Kollegium.

Mit diesem Programm motiviere ich mit meinem Team unzählige Kinder und Eltern.

Wir unterstützen Dich und Dein Team

Viel Freude!

wünscht Dir
Nadine Joachim