Beiträge

Tae Bo: Eine schweißtreibende Mischung aus Kampfkunst und Aerobic

Tae Bo ist streng genommen weder eine Kampfkunst noch eine Selbstverteidigungstechnik: Es handelt sich um eine reine Fitnessgymnastik, die allerdings Elemente aus asiatischen Kampfkünsten wie Karate, Taekwondo oder Kickboxen mit Aerobic kombiniert. Der Sport, der auf den siebenfachen Karateweltmeister Billy Blanks zurückgeht, wird in Workouts meist zu schneller Musik praktiziert.