Bewährtes Konzept, neuer Look: Das Kampfkunstkollegium präsentiert seine neue Homepage

Übersichtlich, informativ und brandaktuell: Die Homepage des Kampfkunstkollegiums zeigt sich jetzt in einem völlig neuen Look. Hier kannst du dir ab sofort einen noch umfassenderen Überblick darüber verschaffen, wer wir sind, was wir machen und wo du uns triffst.

Werde Teil des Kampfkunstkollegiums

„Kampfsport ist nicht einfach nur ein Sport – Kampfkunst sollte im Einklang mit unserem Leben stehen, Spaß machen und mit Sinn erfüllen.“ Das sagt Toni Dietl, erfolgreicher Karateka und Gründer des Kampfkunstkollegiums. „Mein großer Antrieb ist es, Menschen dazu anzuregen, Dinge in ihrem Leben anders zu sehen. Ich möchte ihnen zeigen, wie sie die Kampfkunst nutzen können, um sich mehr Erfüllung in ihr Leben zu holen.“ Willst du mehr über Tonis Motivation und Werdegang wissen? Dann schau die sein ausführliches Profil unter der Rubrik „Über uns“ an. Dort stellt sich auch die Cheftrainerin des Kampfkunstkollegiums vor: die mehrfache Karate-Europameisterin und Vize-Weltmeisterin Nadine Joachim.

Gefällt dir unsere Website, unser Konzept und unsere Philosophie? Dann freuen wir uns, wenn du dich bei uns meldest. Wir zeigen dir ganz unverbindlich, welche Möglichkeiten dir das Kampfkunstkollegium bietet – sei es als Instructor im Verein, als semiprofessioneller Kampfkunstlehrer im Nebenberuf oder als Profi mit eigener Schule.

 

Komm vorbei – im Kampfkunstkollegium quatschen wir über Kampfkunst!

Natürlich hast du jederzeit auch die Möglichkeit, uns persönlich zu treffen, um dich mit uns über das Thema Kampfkunst auszutauschen. Entweder, du kommst direkt bei und vorbei, oder du besuchst uns auf einem der zahlreichen Events, an denen wir regelmäßig teilnehmen. Wann wir wo sind? Das verraten wir dir unter der Rubrik „Termine“.

Noch ein kleiner Tipp: Alle relevanten Neuigkeiten und Nachrichten rund um das Kampfkunstkollegium findest du künftig in unserem „Newsroom“.